Allgemeiner Erfahrungsaustausch für DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierte Prüflabore (24. April 2024)

DIN EN ISO/IEC 17025 und das mitgeltende Regelwerk wie z.B. R-17025-PL oder ILAC-P9 fordern von Ihnen als Labor die Planung verschiedener „QM-Maßnahmen“ basierend auf einer Risikoabschätzung und einem prozessorientierten Ansatz. Dazu zählen unter anderem die Durchführung interner Audits, Zwischenprüfungen der Einrichtungen und viele Maßnahmen zur Sicherung der Validität der Ergebnisse. In diesem online-Veranstaltung tauschen wir uns zu der Frage aus: Wie kann ich meine QM-Maßnahmen sinnvoll planen und mitunter effizient kombinieren?  Wir erarbeiten mit Ihnen die konkreten Anforderungen und blicken dabei stets auch auf die Herausforderungen, die nicht direkt in der DIN EN ISO/IEC 17025 verankert sind, jedoch für Sie als akkreditiertes Prüflabor relevant sind. Abgerundet wird der Erfahrungsaustausch durch die offene Gesprächsrunde, in der Sie sich mit den Teilnehmern und Referenten austauschen können.

Termin: 24. April 2024 (10:00 – 14:00 Uhr)

Preis: 195 € pro Person

  • Bitte haben Sie Verständnis, dass die Rechnungsgebühr vor der Teilnahme zur Zahlung fällig ist.
  • Wenn Sie am Tag der Veranstaltung unerwartet verhindert sind, so kann ein Ersatzteilnehmer jederzeit kostenfrei benannt werden.
  • Die Teilnahmegebühr ist pro teilnehmender Person zu errichten. Sollten Sie mit mehreren Mitarbeitern aus Ihrem Labor teilnehmen, so sind diese einzeln zu registrieren.
  • Eine Stornierung kann kostenfrei bis 14 Tage vor der Veranstaltung erfolgen. Danach werden 50% der Teilnahmegebühr fällig.

195,00 

14 vorrätig